Artikel In Dieser Kategorie: Eltern sein

Der Einfluss der Mutter im ersten Lebensjahr ist entscheidend

  April, 2020  
Der Einfluss der Mutter im ersten Lebensjahr ist entscheidend
Das erste Lebensjahr ist der Schlüssel zur Persönlichkeitsbildung des Kindes. Die Erfahrungen und Empfindungen, die in den ersten Monaten leben, beeinflussen maßgeblich die Ausbildung seiner Persönlichkeit. In dieser Zeit spielt die Mutter eine grundlegende Rolle. Bereits ab der Empfängnis wird eine sehr starke Bindung zum Baby hergestellt, die durch Schwangerschaft, Geburt, Stillen verstärkt wird und in den ersten Monaten (und Jahren) des Lebens anhält. Eine … Weiterlesen »

Das emotional getrennte Baby

  April, 2020  
Das emotional getrennte Baby
Nehmen wir an, dass Eltern aus Angst, ihr Baby zu "verwöhnen", die Schreie und Bitten ihres Kindes ignorieren. Was passiert mit dem Baby? Das Baby wird mehr weinen, um die Aufmerksamkeit seiner Eltern zu erlangen, als dass es mit einem besorgniserregenden Schrei darum bittet, dass seine Bedürfnisse erfüllt werden, bis es dies nicht tut. D… Weiterlesen »

Reality Snack: Down-Syndrom

  April, 2020  
Reality Snack: Down-Syndrom
Nach den Screening-Tests nach dem Down-Syndrom sind einige Erinnerungen sowie einige Fragen und Gedanken in den Sinn gekommen. Ich habe mich an eine Geschichte erinnert, die mich sehr geprägt hat, sowohl für das Endergebnis als auch für die Nähe. Die Betroffenen waren meine Cousine und ihr Ehemann, als sie mit ihrer ersten Tochter Angela schwanger wurden. Si… Weiterlesen »

Ein schüchternes Kind, was tun?

  April, 2020  
Ein schüchternes Kind, was tun?
Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit. So wie einige Kinder widerspenstig und aufgeschlossen sind, sind andere schüchtern und zurückgezogen. Sie erwischen Mamas Bein, wenn sie einen neuen Ort betreten, oder verstecken sich unter ihrem Rock, wenn sie eine Person begrüßen müssen, die sie nicht kennen. Es l… Weiterlesen »

10 Dinge, von denen sie sagten, sie würden es tun, wenn sie ein Baby hätten (und ich habe es noch nicht getan)

  April, 2020  
10 Dinge, von denen sie sagten, sie würden es tun, wenn sie ein Baby hätten (und ich habe es noch nicht getan)
Sicherlich haben sich viele der Warnungen, die sie mir während meiner Schwangerschaft gegeben haben, erfüllt. Es gibt die weise Erfahrung, dass andere mehr oder weniger junge Mütter und Väter "verurteilt" werden, und in einigen Fragen hätten sie Recht. Aber es ist klar, dass der magische Ball, von dem wir alle denken, dass wir die Zukunft zukünftiger Eltern vorhersagen müssen, nicht immer funktioniert. Aber … Weiterlesen »

Eine Mutter darf ihren Arbeitsplan wählen, um für ihre Kinder sorgen zu können

  April, 2020  
Eine Mutter darf ihren Arbeitsplan wählen, um für ihre Kinder sorgen zu können
Gestern gab es eine Nachricht über den Fall einer berufstätigen Mutter, die einen Präzedenzfall schaffen sollte, obwohl es bedauerlich ist, dass sie rechtliche Schritte einleiten musste, um dies zu erreichen. Eva erzählte uns vor einigen Monaten von einem beinahe identischen Fall, aber diesmal ist es ein Lagermädchen, Mutter von zwei 3-jährigen und 8-monatigen Kindern, die in Vollzeit von 8 bis 13.30 Uh… Weiterlesen »

Fragen: Mutterangelegenheiten in Barcelona

  April, 2020  
Fragen: Mutterangelegenheiten in Barcelona
Das Konzept der Mutterschaft verändert sich in unserer Gesellschaft und immer mehr Frauen möchten mit Wissen, Intensität und Unterstützung leben. Wir haben bereits mehrmals darauf hingewiesen, dass Einsamkeit heute der Hauptfeind der städtischen Mutter ist und es wichtig ist, Unterstützung von anderen Müttern, Doulas oder gut ausgebildeten Fachleuten zu erhalten. Um di… Weiterlesen »

Gemespa: erste Vereinigung von Zwillingen und Zwillingen in Spanien

  April, 2020  
Gemespa: erste Vereinigung von Zwillingen und Zwillingen in Spanien
Es gibt viele Eltern von Zwillingen und Zwillingen, die uns fragen, wie wir Hilfe oder Privilegien in Anspruch nehmen können, da sie mehrere Elternteile haben. Gemespa (Vereinigung der Zwillinge und Zwillinge Spaniens) ist eine Vereinigung, die in Elche (Alicante) von einer Gruppe von Eltern von Zwillingen, Zwillingen und Drillingen gegründet wurde, die es satt haben, von den Behörden ignoriert zu werden. D… Weiterlesen »

So fördern Sie Ihre Autonomie

  April, 2020  
So fördern Sie Ihre Autonomie
In den ersten vier Jahren prägt das Kind seine eigene Persönlichkeit. Daher ist die Rolle der Eltern in dieser Phase entscheidend, um sicherzustellen, dass unsere Kinder ein positives Selbstwertgefühl haben, selbstbewusst, unabhängig und frei sind. Einer der Schlüssel zur Bildung besteht darin, zu wissen, wie sie ihre Autonomie fördern kann, damit sie die Welt um sich herum erforschen, kennen und erforschen kann, was für Ihr persönliches Wachstum wesentlich ist. Einer … Weiterlesen »

Langsame Kindheit

  April, 2020  
Langsame Kindheit
Wenn es die langsame Mutterschaft gibt, von der wir bereits gesprochen haben, muss es eine langsame Kindheit geben, weil sie zwei Seiten derselben Medaille sind. Die Kultur des Ansturms, in den unsere Gesellschaft eintaucht, hat unsere Kinder erfasst: Tausende von Aktivitäten, viele Stunden Fernsehen und Computer, ständige Anregungen, übermäßige Stunden der Kinderbetreuung und zu geringe Belastung, Die natürlichen Reifungsprozesse von Kindern passen nicht zu unseren Vorstellungen. Wir … Weiterlesen »

Die "Mütter des Yoga

  April, 2020  
Die "Mütter des Yoga
Sie sind Mütter, die nicht unbedingt Yoga-Kurse besuchen, oder vielleicht. Aber die wahren Mütter des Yoga sind in den letzten Jahren ein aufstrebendes soziales Phänomen. Per Definition "handelt es sich um eine Generation junger, städtischer Mütter mit hoher Kaufkraft, die den neuesten Trends treu bleiben und den Markt für Babyartikel revolutioniert haben, der in den letzten Jahren in die Höhe geschossen ist."… Weiterlesen »

Zu freizügige Eltern

  April, 2020  
Zu freizügige Eltern
Die Extreme sind nichts Gutes in diesem Leben. Dies gilt auch für die Erziehung von Kindern. Ich denke zu tolerante Eltern zu sein ist genauso schlimm wie zu starre Eltern zu sein. Es ist eine Sache, anwesend zu sein, Liebe zu schenken und die Bedürfnisse unserer Kinder zu befriedigen, und eine andere, alle ihre Wünsche und Launen zu befriedigen. D… Weiterlesen »

Babyschwimmen: Eltern haben genauso viel Spaß daran wie sie

  April, 2020  
Babyschwimmen: Eltern haben genauso viel Spaß daran wie sie
Vor eineinhalb Monaten gehe ich mit meinem 20 Monate alten Baby zum Aquababy-Unterricht, das heißt, ich schwimme zweimal pro Woche für Babys . Letztes Jahr, ungefähr zur selben Zeit, als ich acht Monate alt war, besuchten wir auch einige Kurse, in denen er zum ersten Mal mit dem Wasser in Kontakt kam, seine ersten Tauchgänge machte und sich vom Rand des Pools setzte In diesem Jahr sind wir in den Unterricht zurückgekehrt, als wäre die Zeit nicht vergangen und wir haben bereits große Fortschritte gemacht. Tauch… Weiterlesen »

Berühre die Genitalien

  April, 2020  
Berühre die Genitalien
Bei einem kleinen Kind ist es üblich, die Genitalien zu berühren , noch vor dem ersten Geburtstag tun sie dies sporadisch. Dies ist ein völlig normales Verhalten, das dem Kind hilft, seinen eigenen Körper besser zu kennen. Die Welt der Kleinen ist berührend, um zu erforschen, zu kennen und Referenzen zu ziehen, ständig nach neuen Empfindungen und Zeichen ihrer Umgebung zu suchen, die ihnen in ihrem Verhalten helfen. Elte… Weiterlesen »